BIO-ANBAU

AGRIVILLA I PINI

Wir empfinden es als unsere Pflicht, der Natur Zukunft zu schenken und setzen deshalb auf biologisch-vegane Lebensmittel, die wir zum Teil auf unserem Gutshof in der Toskana selbst herstellen.

STREUOBST, GEMÜSERARITÄTEN, SAFRAN UND OLIVENÖL
In unserer Agrivilla i pini in der Toskana wächst so vieles! Dort ernten wir heimisches Streuobst, bauen Gemüseraritäten und eine Vielzahl von mediterranen Kräutern an. Die Pflänzchen züchten wir selbst heran und verwenden Biosaatgut vergessener Sorten. Hier dürfen wir die 4 Jahreszeiten nach wie vor (er)leben. Im Frühling gedeihen Jungzwiebel, Kirschen und Rosmarin. Im Sommer Tomaten, Zucchini, Auberginen, Aprikosen und Melonen. Der Herbst beschenkt uns mit Feigen, Kürbissen, Trauben und Palmkohl. Und grünem Gold, dem Olivenöl aus unserem jahrhundertealten Olivenhain! Das Jahr beenden wir mit der kostbaren Safranernte, ehe die Felder im Winter ruhen und sich der Winterfurche erfreuen, die die kosmischen Impulse sanft auf den Boden wirken lässt.

BIOVEGANER WEIN
Die Toskana ist aber auch Wein. Naturwein. Und wir lieben unseren Weinberg und begleiten jeden Rebstock durch die vier Jahreszeiten. Ohne chemische Einflüsse keltern wir ehrliche, harmonische Weine, die das Terroir ihrer Herkunft widerspiegeln. Alle unsere Weine sind vegan, denn wir verzichten bei der Weinerzeugung gänzlich auf tierische Produkte.

Der feste Glauben an die biologisch-vegane Landwirtschaft lässt uns dabei stets auf HandwerksKunst, Ausdauer und viel Geduld setzen. Verkosten Sie uns im Vegan Hotel LA VIMEA in Südtirol oder in unserer Agrivilla i Pini in San Gimignano, mitten in der Toskana.

philosophie

EINFACH IST SCHÖN

BIOTIQUE

UNSER QUALITÄTSSIEGEL
FÜR DIE NATUR